03726-78 99 982
Stellenangebote
Uploadformuar

Hochleistungs­kunststoffe für Formteile

Hochleistungskunststoffe liefern beeindruckende Eigenschaften für Formteile der Luftfahrttechnik, Automobilindustrie, in Medizin- und Sensortechnik.

Reel-to-Reel-Verfahren (Bandumspritzung)

Spritzgusswerkzeuge für die Abwicklung von Stanzbändern zur Veredlung mit Kunststoff. Vor- und nachgelagerte Trenn- und Biegewerkzeuge sind möglich.

Hybridtechnik - Umspritzung von Einlegeteilen

Präzise Spritzgusswerkzeuge für das manuelle oder automatische Einlegen von Metallteilen zur Umspritzung mit Kunststoff und Hochleistungskunststoff.

Spritzguss im Mehrkomponenten-Verfahren (2K)

Spritzgusswerkzeuge zur Herstellung von Kunststoffartikeln aus mehreren Komponenten. Analyse des Komponentenverbunds bereits vorab durch Moldflow-Simulation.

Entspindeln von Formteilen

Kunststoffteile mit Gewinde nach verschiedensten Normen sind möglich: Spritzgusswerkzeugen zum Entspindeln und Entformen von Otto.

Fluidinjektionstechnik

Bei der Fluidinjektionstechnik wird nach dem Einspritzen des Kunststoffes ein Fluid nachgespritzt.